Hier finden Sie immer die aktuellen Spielberichte der

U 7!

 

U 7 siegreich in Inden                                         27.10.2019

 

Unsere U 7 reiste am Samstag (26.Oktober) in den Kreis Düren. Fast schon in Jülich angekommen, spielten unsere Fussballzwerge gegen den FC Inden/Altdorf. Es ging hoch und runter und fast jeder Spieler durfte sich in die Torschützenliste eintragen. Endstand 13:1 für Zülpich

 

Lust, Spaß und viele Tore                                    16.09.2019

 

Am Samstag (14. September) machten sich die Bambini (U 7) auf den Weg nach Schwerfen zur JSG Eifelland.

Gespielt wurde auf zwei Spielfeldern, die die JSG gut hergerichtet hat.Auf Spielfeld 1 spielte man Vier gegen Vier mit Torwart, während parallel auf Feld 2 Funinio gespielt wurde. Es fielen alleine für unsere Mannschaft in drei Spielrunden a 15 Minuten fast 45 Tore. Es waren viele Kinder dabei, die stolz ins Bett gingen, da sie ihr erstes Tor geschossen haben.
 
Vielen Dank an die JSG Eifelland für die Organisation.

Bambini bei der Saisoneröffnung                      03.09.2019

 

Am Samstag (31. August) präsentierten sich anlässlich unserer Saisoneröffnung unsere Bambinis. Zum Freundschaftsspiel fand der TuS Odendorf den Weg in die Blayarena. Dieses Mal spielte man auf unserem Rasenplatz. Bei hochsommerlichen, fast schon zu heißen Temperaturen, gaben unsere Fussballzwerge alles. Unsere Kleinen gaben alles und gwannen das Spiel, was aber zweitrangig ist. Denn der Spass und die Entwicklung jedes Spielers ist viel wichtiger!!!

 

Für die Bambinis geht es am Samstag (14. September) zum Spiel nach Sinzenich.

Bambini bei Erft 01 zu Gast                                28.08.2019

 

Am vergangenen Sonntag (25. August) fanden acht Bambinispieler (U 7) den Weg nach Kuchenheim zum Turnier der JSG Erft 01. Bei hochsommerlichen Temperaturen beneidete niemand die Torhüter. Bei unserer Mannschaft stellte sich diesmal Vincent ins Tor, aber nach jedem Spiel zog er wegen der Hitze die Torwartkluft aus. Das Trainergespann Sabine Vesper und Mike Poschen brachten ihre Kühlpacks aus der Gefriertruhe mit. Damit konnten sich die Kids runterkühlen. Im ersten Spiel verlor man gegen Erft 01 unglücklich mit 0:1. Gegen die SG Rotbachtal konnten unsere Zwerge als Sieger vom Platz gehen. Gegen den ETSC und FC Pesch verloren wir nochmals. Unsere jungen Spieler zogen sich aber sehr gut aus der Affäre.